Berlin, Teufelsberg

 

Der Teufelsberg ist Geschichte

Auf dem gesprengten Rohbau der „Wehrtechnischen Fakultät“ wurden ab 1950 bis 1972 zwei Drittel Trümmerschutt zerbombter Häuser abgelagert. Der „Berg“ ist also ein von Menschenhand geschaffener. Noch zu sehen (auf dem „Berg“) die verfallenden Reste der Field Station Berlin.

Heute kümmert sich die Initiative Kultur-DENK-MAL Berlin Teufelsberg e.V. um den Erhalt und die Zugänglichkeit des Geländes für alle.

 

 

Advertisements